gefördert durch:






Heft 01  //  Kapitel 08

Literatur

Autorengruppe Bildungsberichterstattung (2012):
Bildung in Deutschland 2012. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zur kulturellen Bildung im Lebenslauf. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.

Aybek, C. (2009):
Migrantenjugendliche zwischen Schule und Beruf. Individuelle Übergänge und kommunale Strukturen der Ausbildungsförderung. Wiesbaden.

Beicht, U./ Granato, M. (2009):
Übergänge in eine berufliche Ausbildung. Geringere Chancen und schwierige Wege für junge Menschen mit Migrationshintergrund. Expertise des Gesprächskreises Migration und Integration der Friedrich-Ebert-Stiftung In: WISO-Diskurs. Expertisen zur Wirtschafts- und Sozialpolitik. Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.) (2009) Bonn.


Bremische Bürgerschaft ( 2013):
Drucksache 18/907 vom 14.05.2013. Antwort des Senats auf die Große Anfrage der Fraktion Bündnis90/Die Grünen. Werkschulen – Stand und weitere Planungen. BremenButterwege, C.(2006) Vortrag auf der Mitgliederversammlung im Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Bremen. Bremen 2006 Online:  http://www.dpwv-bremen.de/bin/Publik.nsf/WebTx?OpenView. Letzter Zugriff 10.12. 2014.


Die berufsbildenden Schulen im Land Bremen (2013):
Werkschule. Rahmenplan – Entwurf; Senatorin für Bildung und Wissenschaft (Hrsg.); online: http://www.lis.bremen.de/sixcms/media.php/13/130730_%20Entwurf_Rahmenplan_Werkschule.51706.pdf (Zugriff: 29.10.14, 13:27)


Die Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Gesundheit (Hrsg.) (2012):
Bildung – Migration – soziale Lage. Von einander und miteinander lernen. Bremen.


Erntedankfest in der Werkschule. In: Weser-Kurier 10.10.2011
http://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-Erntedankfest-in-der-Werkschule-_arid,168462.html
(Letzter Zugriff 3.12.2014)


Fischer, J. (2011):
Wege aus der Kinder- und Jugendarmut in Thüringen. Studie im Auftrag des Thüringer Ministeriums für Soziales, Familie und Gesundheit. Jena Online: http://www.thueringen.de/th7/tmsfg/familie/kinderarmut/ Letzter Zugriff 10.12.2014.


Foroutan, Naika et al. (2014):
Deutschland postmigrantisch I. Gesellschaft, Religion, Identität – Erste Ergebnisse, Berlin. 52; https://junited.hu-berlin.de/deutschland-postmigrantisch-1/; Zugriff 10.12.2014


Gessler, M. (o.J.):
„Schülerinnen erleben wieder Erfolge. In: Senatorin für Bildung und Wissenschaft/ Freie Hansestadt Bremen. Die Werkschule stellt sich vor. 5. Auflage. Bremen


Gessler, M./ Kühn, K. (2013):
Werkschulen in Bremen – ein präventiver Ansatz zur Integration lernbenachteiligter Jugendlicher, Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Bd.109, Heft 2/213; Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 262 – 277


Gessler, M./ Kühn, K. (2014):
Werkschulen in Bremen, in: Ahrens, D. (Hrsg.): Zwischen Reformeifer und Ernüchterung, Wiesbaden: Springer VS, 95 – 120


Gessler,M./ Kühn, K./ Uhlig-Schoenian, J. (2011):
Werkschule und/oder Produktionsschule? Zwei Länderkonzepte zur Integration benachteiligter Jugendlicher im Vergleich. In: bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Fachtagung 02, hrsg. v. FRIESE, M./ BENNER, I., 1-13. Online: http://www.bwpat.de/ht2011/ft02/gessler_etal_ft02-ht2011.pdf (26-09-2011).

http://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-Ritter-Fuudo-und-Konsorten-in-der-Burg-_arid,107919.html (Letzter Zugriff 3.12.2014)


Keller, G. (2012):
Ritter Fuudo und Konsorten in der Burg. In: Weser-Kurier vom 7.3.2012


Kiper, H. (2006):
Identitätsbildung und Kompetenzerwerb - Lernangebote und Hilfen für benachteiligte Jugendliche in der Hauptschule. In: Spies, A./Tredop, D. (2006): „Risikobiografien“. Benachteiligte Jugendliche zwischen Ausgrenzung und Förderprojekten. Wiesbaden. 69-84.


Liebscher, D./Frietzsche, H. (2010):
Antidiskriminierungspädagogik: Konzepte und Methoden für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen. Wiesbaden: Springer VS.


Mehrabian, Albert (1971):
silent messages: Implicit communikation of emoticons and attitudes.
2. Aufl. Belmont: Wadsworth


Senatorin für Bildung und Wissenschaft (2013):
Rahmenplan-Entwurf in der Fassung vom 23. Juli 2013.


Senatorin für Bildung und Wissenschaft (2013a):
Werkschule Bremen. Bremen.


Senatorin für Bildung und Wissenschaft (2013b):
Werkschule. Rahmenplan-Entwurf in der Fassung vom 23. Juli 2013. Bremen


Senatorin für Bildung und Wissenschaft/ Freie Hansestadt Bremen.
Die Werkschule stellt sich vor. 5. Auflage. Bremen


Senatorin für Bildung und Wissenschaft/Freie Hansestadt Bremen (2014):
Voneinander und miteinander lernen. Entwicklungsplan Migration und Bildung für das Lande Bremen 2014 – 2018. Bremen.


Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Gesundheit (2012):
Vorlage Nr. L 22/18 für die Deputation für Bildung am 19. Januar 2012 „Bremer Vereinbarungen 2011 bis 2013“: Sitzung des Plenums am 01.12.2011.


Stangl, W. (2014).
Kommunikation. [werner stangl]s arbeitsblätter. Online: http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/KOMMUNIKATION/ (07.09.2014)

Stomporowski, S./Kipp, M. (2003)
Zwischen Utopie und Realität – Ideengeschichtliche Aspekte der Produktionsschulentwicklung. In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Profile 1, Festschrift für Willi Brand zum 60. Geburtstag, 1-21. Online: http://www.bwpat.de/profil1/stomporowski_kipp_profil1.pdf. Letzter Zugriff 10.12.2014.